Archiv für Sexkontakte

Erotikdating anders – getPassion.me

GET PASSIONGET PASSION ist ein anscheinend erst wenige Monate altes Dating-Portal in einem modernen Design, das durch einen einfachen Anmeldeprozess besticht und derzeit (noch) absolut kostenlos ist.

Sofort nach der Registrierung kann und sollte man seine Profilangaben ausfüllen, zumindest den eigenen Wohnort (bzw. die nächste größere Stadt) und die gesuchten Partner sollte man eintragen, um die einfache aber zweckmäßige Suchfunktion effizient benutzen zu können. Positiv ist, daß man hier nicht nur wie sonst üblich Mann, Frau und Paar auswählen kann, sondern auch an Transgender-Personen und gleichgeschlechtliche Paare gedacht ist.

Für die Kommunikation mit potentiellen Partnern steht eine einfache Nachrichtenfunktion zur Verfügung, es gibt auch einen simplen Text-Chat und seit kurzem auch ein Diskussionsforum.

Man kann auch Fotoalben mit eigenen Bildern anlegen, die wahlweise öffentlich oder privat (nur für bestimmte User sichtbar) sind.

Wer seine Chancen auf reale Kontakte erhöhen will, kann einen zweistufigen Identitätscheck durchführen lassen. Bei der ersten Stufe („Level 1″) wird lediglich die Handynummer (per SMS) verifiziert, für den zweiten Level muß man ein eigens erstelltes Foto mit dem eigenen Usernamen hochladen.

Für unterwegs gibt es auch eine kostenlose Android-App, auf der bis auf das Forum alle Features der Webseite ebenfalls zur Verfügung stehen (getestet auf Samsung Galaxy TAB 10.1N).

Fazit: Wie bei einem brandneuen Angebot zu erwarten hat die Seite noch einige kleine Macken, aber das Konzept überzeugt und da die Nutzung aller Features derzeit vollkommen kostenlos ist, kann man diese Seite eigentlich nur empfehlen!

Sprache(n)

Deutsch

Abrechnungsart

kostenlos

Besonderheiten

Zweistufiger Identitätscheck
Android-App verfügbar

Partnerprogramme

GET PASSION

Kurzvorstellung: manuela87.at

Unter dem Namen Manuela87.at verbirgt sich ein relativ neues, aber schon recht aktives Diskussions- und Bilderforum für Erwachsene. Es gibt Rubriken für fast alle(s) und jeden, egal ob Männlein, Weiblein, Pärchen, Swinger, Damenwäscheträger oder BDSM-Liebhaber. Die Moderatorin bzw. Betreiberin „Manuela“ beteiligt sich auch selbst aktiv an den Diskussionen.

Es gibt Bereiche für private Bilder, Sex- und Erotikstories und natürlich auch Kontaktanzeigen. Es macht Spaß sich an den Diskussionen zu beteiligen oder einfach nur auf der Seite zu stöbern.

Die Nutzung des Forums ist kostenlos, trotzdem ist die vorhandene Werbung relativ unaufdringlich.

Kurzvorstellung: Flirtverlieben18

Bei Flirtverlieben18 geht es, wie der Name schon sagt, um Dating, Flirts und erotische Kontakte. Anmeldung und allgemeine Nutzung sind kostenlos, man kann unbeschränkt das eigene Profil ausfüllen (hier stehen sehr viele Angaben zur Verfügung) und in den Profilen anderer Mitglieder stöbern oder gezielt nach potentiellen Flirtpartnern suchen.

Lediglich für die Kontaktaufnahme von mit anderen Mitgliedern fallen geringe Kosten an, für die man vorab per PayPal, Überweisung, Online-Überweisung und SMS Guthaben (Coins) kaufen kann. Je nach Zahlungsweise und Aufladungsbetrag kostet eine Nachricht zwischen 0,60€ und 0,55€ (Zahlung per SMS ist etwas teurer).

Die Haupteinnahmequelle der Seite scheint aber Werbung zu sein, die sich unter den Menüpunkten „Erotikbörse und DVD“, „Private Amateure“ und „Privater Telefonsex und Cam“ verbirgt.

Für den Zugriff auf nicht jugendfreie Profilbilder und Alben ist ein Online-Altersnachweis erforderlich, für den einige weniger gängige Alterskontrollsysteme zru Verfügung stehen. Leider wird dieser Altersnachweis anscheinend auch bei Besuchern von außerhalb Deutschlands angefordert :(

Einen Chat gibt es auch, dieser war aber zum Zeitpunkt unseres Tests nicht funktionsfähig.

Fazit: Auch wenn das Design etwas altbacken wirkt und (noch) nicht immer alles ganz rund läuft, kann man hier – etwas Geduld vorausgesetzt – sicherlich den einen oder anderen erotischen Kontakt knüpfen. Lediglich die Auswahl der Zahlungsmittel ist leider nicht ganz auf der Höhe der Zeit.

Flirtverlieben18 besuchen

Sprachen

Deutsch

Abrechnungsart

Prepaid (Coins)

Zahlungsarten

Überweisung
Online-Überweisung
PayPal
Zahlung per SMS

Partnerprogramm

Anyflirt

Anyflirt Screenshot

Anyflirt Screenshot

Anyflirt ansehen

Anyflirt ist eines der kleineren deutschsprachigen Flirtportale. Wo andere mit Millionen von „garantiert echten“ Mitgliedern werben, werden hier nur rund 300.000 Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angegeben.

Die Anmeldung ist kostenlos und kann auch schnell und einfach mit einem existierenden Facebook-Account erfolgen. Weiterlesen

Kontaktanzeigenmarkt

Kontaktanzeigenmarkt Startseite

Kontaktanzeigenmarkt Startseite

Kontaktanzeigenmarkt ansehen

Kontaktanzeigenmarkt ist eine der „dienstältesten“ Webseiten für Sexkontakte im deutschsprachigen Raum, dennoch ist die Seite nach wie vor sehr aktiv und es gibt täglich neue Teilnehmer und Anzeigen. Weiterlesen

Projekt: Sexkontakte ohne Abzocke

In den vergangenen Tagen habe ich mich verstärkt mit Sexkontakt- und Erotikdatingseiten auseinandergesetzt. Auch wenn ich bisher gerade mal an der Oberfläche des Angebots gekratzt habe, so scheint das vorläufige Ergebnis doch größtenteils ernüchternd: zahlreiche Angebote scheinen es nur darauf anzulegen, einem mit Hilfe von professionellen Animateurinnen eine überteuerte „Premium“-Mitgliedschaft aufzuzwingen. Es wird zwar oft mit „garantiert keine Fakes“ geworben, dennoch findet man in Bildersuchmaschinen immer wieder Bilder, die ganz offensichtlich aus dem Netz stammen (und damit meine ich nicht, daß ein Amateur eben auf mehreren Seiten angemeldet ist).

Ich bin der Meinung, daß das auch anders gehen muß, und habe daher eine „Crowdfunding“-Seite für eine wirklich faire Sexkontakt und Erotikdatingseite mit dem Arbeitstitel „FAIRDating“ aufgesetzt. FAIRDating soll eine Plattform für Sexkontakte, One-Night-Stands, Affären und Seitensprünge werden, die auch kostenlos sinnvoll genutzt werden kann.

Mehr über das Projekt FAIRDating erfahren

JoyClub – Mehr als nur Dating

Joyclub Startseite

Joyclub Startseite

Joyclub ansehen

JoyClub bezeichnet sich selbst als Treffpunkt für stilvolle Erotik. Das geschmackvolle Design trägt dem auch durchaus Rechnung. Nach der Anmeldung wird man Schritt für Schritt durch das Erstellen des eigenen Userprofils geführt, man kann diese Schritte aber auch überspringen und sein Profil nachträglich vervollständigen.

Wer an erotischen Kontakten interessiert ist, der findet unter dem Menüpunkt „Dating“ eine große Anzahl an kontaktsuchenden Mitgliedern, sehr übersichtlich geordnet nach Land, Region, Geschlecht, Art des Kontaktwunsches und noch einigem anderen mehr. Man kann aber auch einfach nur in den Mitgliederprofilen stöbern, wobei standardmäßig nur Mitglieder aus der eigenen Region angezeigt werden. Positiv ist, daß man auch die Profile weitgehend ohne Einschränkungen ansehen kann, ohne gleich zur Kasse gebeten zu werden. Lediglich wer aktiv andere Mitglieder kontaktieren oder selbst Dating-Anzeigen aufgeben will, benötigt eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Weiterlesen

Lustagenten

Lustagenten-Startseite

Lustagenten-Startseite

Lustagenten ansehen

Lustagenten ist eine neue, frische Adult-Dating-Seite, die vor allem mit modernen „Web 2.0″-Features und einem angenehmen Design punktet. Anmeldung, Profilerstellung, Mitgliedersuche – alles wirkt gut durchdacht und funktioniert sehr gut. Viele witzige Features, z.B. die freigeschalteten „Erfolge“ für bestimmte Aktionen auf der Seite oder die Möglichkeit, das Profilbild direkt per Webcam aufzunehmen, machen die Seite zu einem echten Tipp! Weiterlesen

Erotikdating

Erotikdating.com

Erotikdating.com

Erotikdating ansehen

Erotikdating hat laut eigenen Angaben über 600.000 Mitglieder, doch nach der Anmeldung, die immerhin kostenlos ist, sieht man erstmal nur Fake-Profile. Für 3 zufällig ausgewählte angebliche Mitglieder aus Österreich spuckte die Google-Bildersuche bzw. TinEye gleich eine Handvoll Treffer aus. Nun will ich nicht behaupten es sei unmöglich, daß Amateure auch auf anderen Datingseiten inserieren – allerdings stammen die Fundstücke teilweise aus Blogs und ausländischen (in einem Fall z.B. polnischen) Amateurseiten. Weiterlesen

Affaire18

Affaire18 Startseite

Affaire18 Startseite

Affaire18 ansehen

Affaire18 ist eines der größten Datingportale im deutschsprachigen Raum. Es sind einige 100.000 kontaktfreudige Mitglieder vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz registriert, und stündlich werden es mehr! Weiterlesen