LeSwing Community

LeSwing Community

LeSwing Community Startseite


LeSwing Community besuchen

Diese Community ist der Online-Ableger des alteingesessenen Wiener Swinger- und Pärchenclubs „Le Swing“ und dessen Partneretablissements „Kino Labyrinth“ (jeweils im 10. und 20. Wiener Gemeindebezirk) und „Club Underground“ (ebenfalls im 10. Wiener Gemeindebezirk gelegen).

Dementsprechend rekrutiert sich der Großteil der Mitglieder dieser Community aus Paaren und Singles aus Wien und den angrenzenden Bezirken, es sind jedoch auch User aus anderen Ländern und Bundesländern willkommen.

Da die Community einen realen Treffpunkt im Hintergrund hat, ist die Frauen- und Pärchenquote hier höher als bei anderen Amateurcommunities, es gibt wohl auch weniger „Fakes“, da diese bei einem realen Treffen recht schnell „enttarnt“ würden. Überhaupt stehen reale Treffen zwischen gleichgesinnten hier klar im Vordergrund, das merkt man deutlich wenn man die Anzeigen in den Rubriken „Blinddate“, „Gangbang“ oder „Rendezvous“ liest. Hier ist jedenfalls ständig etwas los.

Die Benutzerprofile sind einfach aber funktionell, auch die Mitgliedersuche macht genau das was sie soll – möglichst einfach und unkompliziert interessante und passende Kontakte finden. Damit das auch wirklich gut funktioniert, werden Mitglieder dazu angehalten, ihre Profilangaben vollständig und aktuell zu halten. Es gibt auch eine Online-Karte, auf der man einfach andere Mitglieder in seiner Nähe finden kann.

Wie für eine Erotik-Community üblich, kann man auch hier Bilder und Videos hochladen, wobei es als Besonderheit die Möglichkeit gibt, eigene Galerien oder Videos mit einem Passwort zu schützen, sodaß man genau kontrollieren kann, wer welches Material zu sehen bekommt.

Als neu angemeldetes Mitglied hat man leider nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, man kann jedoch einfach VIP- oder Premium-User werden, entweder indem man regelmäßig eines der 3 oben angeführten Etablissements besucht oder für einen geringen Obulus von maximal 5,50 € pro Monat (wer gleich für ein ganzes Jahr bezahlt, bekommt ganze 2 Monate quasi „geschenkt“).

Fazit: Auch wenn das Design etwas altbacken daherkommt, handelt es sich um eine sehr lebendige und aktive Community, die noch dazu auch gleich mit passenden Locations für reale Treffen aufwarten kann. Für jeden der in Wien und Umgebung wohnt oder öfter dort zu tun hat, jedenfalls sehr empfehlenswert!

Sprachen

Deutsch

Abrechnungsart

Kostenlos bzw. zeitlich begrenzte Premium-Mitgliedschaft

Zahlungsweisen

Paysafecard
Kreditkarte
EPS-Onlineüberweisung
Paybox
Überweisung

Besonderheiten

4 Locations für reale Treffs angeschlossen
Wenige „Fakes“
Regelmäßige Live-Events

2.80 avg. rating (60% score) - 5 votes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>