Tag Archiv für videos

Amateur-Spotlight Oktober: Natalia Pearl

Natalia Pearl
Natalia ist eine junge, schlanke, versaute Blondine. Auf ihrer Homepage bietet sie geile Amateur-Sex-Videos, Bilderserien und auch einige Fetisch-/Fanartikel an. Daneben ist sie auch auf den Amateur- und Camportalen 777Livecams, Live6.COM, Visit-X, Big7, PornMe.com, Amateurseite.com, My Dirty Hobby und
Privatamateure.com.
Weiterlesen

Amateur-Spotlight Juni: „MinkiMouse“

MinkiMouse„Minki“ ist eine erfahrene Latina mit einer sehr erotischen Ausstrahlung und einer Vorliebe für ausdauernde Blowjobs mit jeder Menge Sperma.

Ihre heißen Bilder und Videos sind unter anderem auf Amateurcommunity, Big7 und My Dirty Hobby zu finden. Dort kann man auch mit ihr chatten, sie per Privatnachricht direkt kontaktieren und vielleicht sogar ein heißes Live-Date ausmachen. Weiterlesen

Amateur-Spotlight Mai: Lexy Roxx

Lexy RoxxLexyRoxx dürfte wohl den meisten Besuchern von Amateur-Portalen ein Begriff sein. Mit ihren sexy Tattoos, ihren leuchtend roten Haaren und ihrem schlanken, sportlichen Körper ist sie auf jeden Fall ein echter Hingucker.

Liebhaber von wildem Sex ohne Gummi und geilem Outdoor-Sex kommen bei ihr auf jeden Fall auf ihre Kosten. Weiterlesen

Amateur-Spotlight Februar 2015: Nina-Devil

Nina-DevilNina ist ein schlankes, verspieltes, freundliches Mädel aus Bayern, das sich gerne sexy und frivol vor der Cam zeigt. Ein gewinnendes Lächeln, ein frecher Kurzhaarschnitt, sexy Tattoos auf den Schultern und verführerische Outfits sind ihre Markenzeichen.

Auf diversen Amateurportalen ist sie schon einige Zeit vertreten, jetzt hat sie sogar ihre eigene Homepage! Weiterlesen

Pornturbo + Teufelchens.tv = teufelchens.tv NEU!

Die Amateurcommunity „PornTurbo“ und das Erotikforum „teufelchens.tv“ sind ja bereits seit einiger Zeit mit einem einheitlichen Login benutzbar. Seit April dieses Jahres wurden die beiden bisher dennoch weitgehend getrennten Angebote komplett verschmolzen. Neben einem einheitlichen, modernen Design wurden vor allem „unter der Haube“ einige Änderungen durchgeführt und zahlreiche Verbesserungen vorgenommen:

  • Statt der Foren-Alben gibt es nur noch Galerien. Langjährige Foren-User können ihre Alben allerdings einfach und komfortabel in Galerien umwandeln lassen.
  • Alle Einstellungen (sowohl für die Community als auch fürs Forum) finden sich nun gesammelt an einem Platz.
  • Bei privaten Nachrichten kann nun auch mehr als ein Bild angehängt werden, außerdem wurde die Anzeige der Nachrichten komplett überarbeitet: statt Nachrichten einfach chronologisch anzuordnen, werden diese nun als „Konversationen“ angezeigt wie ein Chat oder eine SMS-Konversation, was ich übersichtlicher finde als die frühere Variante.
  • Private Nachrichten können nun auch über die Smartphone-Version gelesen und verschickt werden. Überhaupt wurde die Smartphone-Version stark aufgewertet, auch das Forum ist nun in einer Smartphone-Version nutzbar, ohne daß man extra eine App dafür installieren muss.
  • Ein neues Feature namens „iMatch“ zeigt einem auf einen Blick an, wie gut ein anderer User zu einem paßt.
  • Dank eines umfangreichen Benachrichtigungssystems hat man immer den Überlick über neue Nachrichten, Forumsbeiträge, erhaltene Kommentare, Gästebucheinträge und vieles mehr.
  • Man bekommt nun auch Beteiligungspunkte für Forumsbeiträge.

Wo viel Licht ist, ist aber leider auch etwas Schatten. So sind die Regeln für Galerien strenger als die für Foren-Alben, so daß bestimmte Alben nicht in das neue System übernommen werden können.

Außerdem verfallen gesammelte Beteiligungspunkte nun nach einiger Zeit, wenn sie nicht vorher gegen Bonusfeatures eingetauscht werden. Gerade langjährigen fleißigen Usern wird dies sicherlich weh tun. Die meisten anderen werden von dieser Maßnahme vermutlich kaum etwas mitbekommen, da Punkte erst abgezogen werden, wenn man mehr als 2000 Punkte gesammelt hat.

Fazit: Im großen und ganzen eine sehr gelungene Verschmelzung von zwei der beliebtesten Erotikwebseiten im deutschsprachigen Raum, vor allem weil das Team immer bemüht ist, auftretende Problem oder Unklarheiten rasch zu beheben bzw. zu klären.

teufelchens.tv besuchen

Kurzvorstellung: Sweet Michelle

Sweet Michelle ist ein junges deutsch-polnisches Girl, die auf ihrer Website ihre privat gedrehten Pornovideos und Bilderserien anbietet. „Der Polin Reiz ist unerreicht“, lautet ein altes Sprichwort – bei diesem naturgeilen Blondinchen trifft der Spruch definitiv zu, zumal an ihr noch alles „Natur“ zu sein scheint.

Auf ihren Videos zeigt sie sich absolut versaut und gerne auch in ausgefallenen Fetischoutfits z.B. Latex, Satin oder durchsichtigem PVC. Auch Fesselspiele (Bondage) und Atemkontrollspiele stehen auf ihrem Programm, daneben gibt es eine große Anzahl von Harcore-Sexvideos mit Usern ihrer Webseite oder ihren Bekannten. Als User kann man sich auf ihrer Seite auch für Videoshootings mit ihr bewerben.

Die gebotenen Videos sind in guter Qualität, natürlich alle mit Originalton. Wer zu einem gekauften Video einen Kommentar schreibt, bekommt übrigens 50 Coins zurück!

Ihre Seite basiert auf der bewährten Plattform von „PornMe“, d.h. alles ist wirkt gut durchdacht, ist flott und einfach zu bedienen.

An Zahlungsarten stehen Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, Paysafecard, ClickandBuy und noch weitere Zahlungsarten zur Verfügung. Bei der Neuanmeldung bekommt man übrigens 100 Coins geschenkt.

Fazit: Es macht Spaß, in Sweet Michelles Videos zu stöbern und sich das eine oder andere zu gönnen. Besonders Liebhaber von Latex und leichter Bondage kommen hier auf ihre Kosten.

Kostenlos bei Sweet Michelle anmelden

Sweet Michelle ist unter anderem auch auf Big7 und PornMe

PrivatPorno

PrivatPorno Startseite

PrivatPorno Startseite

Privat Porno ansehen

Privat Porno aus dem Hause der deutschen Erotik-Pionierin Beate Uhse bietet laut eigenen Angaben über 40.000 Videos und Bilderserien. Neben bekannten Namen wie NasseTina findet man hier auch einige Amateur-Pornosternchen, die man auf anderen Portalen vergeblich sucht.

Die Seite ist solide aufgebaut und bietet nach der kostenlosen Anmeldung die üblichen Features: Videos, Bilderserien und Amateurprofile, übersichtlich in Kategorien geordnet beziehungsweise bei Amateuren mit einem sehr umfangreichen Suchformular, in dem man komfortabel nach Alter, Aussehen und Interessen suchen kann.

Einige Amateure kann man auch in der Livecam besuchen, wobei bei den meisten auch Cam2Cam möglich ist. Eine Minute in der Livecam (ohne Extra) ist dabei ab 1,19€ zu haben.

Ebenfalls ist es möglich, direkt mit den Amateuren über das eingebaute Nachrichtensystem in Kontakt zu treten.

Leider lassen sich die meisten Features erst vollständig nutzen, wenn man sein Prepaid-Konto mindestens einmal aufgeladen hat. Dafür gibt es aber auch bei der ersten Aufladung ganze 10€ Bonus, egal um wie viel man sein Guthaben auflädt.

Es gibt allerdings auch einige kostenlose Teaservideos, mit denen man sich zumindest mal ein Bild von der gebotenen Bild- und Tonqualität machen kann.

Einmal gekaufte Bilderserien und Videos lassen sich beliebig oft online ansehen.

Fazit: eine solide Amateurporno-Seite, die dem Genre der Amateurportale zwar nichts Neues hinzuzufügen hat, mit der man aber auch nicht viel falsch machen kann. Der bekannte Name „Beate Uhse“ garantiert hier durchaus für Beständigkeit und Qualität.

Privat Porno ansehen

Sprachen

Deutsch

Abrechnungsart

Prepaid (€)

Zahlungsarten

Kreditkarte
ClickandBuy
Lastschrift/Bankeinzug
Sofortüberweisung
Paysafecard
OneCall (Zahlen per Telefon)

Besonderheiten

10€ Bonus auf die erste Einzahlung
Spezielle Rubrik „Filme um 1,49″
Anmeldung gilt auch für MovieOn und HotcamsOn

Partnerprogramm

erotik.com (1€ Pay Per Lead + 30% Lifetime RevShare)

Amateur-Spotlight September: Annabel Massina

Annabel Massina / (c) annabel-massina.comAnnabel Massina ist eine junge, sehr schlanke Frau mit schönen kleinen Brüsten und einem sehr hübschen Gesicht, die in ihren Videos und im Chat sehr natürlich und freundlich rüberkommt. Auf ihrer Webseite bietet sie eine große Anzahl von wirklich geilen Amateur-Pornovideos an, auf denen sie mit verschiedenen Partnern hemmungslos zugange ist. Egal ob Sex in verschiedenen Stellungen und an den unterschiedlichsten Orten, Blasen, Dirty Talk oder Natursekt, hier ist für fast jeden Geschmack etwas dabei. Auch von einigen ihrer Freundinnen, darunter eine junge sexy Farbige, gibt es zahlreiche Videos zu sehen.

Videos können wahlweise gestreamt oder heruntergeladen werden, wobei das Freischalten für den Download etwas teurer ist als das Streaming. Die Videos liegen dabei alle in guter bis sehr guter Bild- und Tonqualität vor, man merkt am Original-Ton auch, daß es ihr wirklich Spaß macht sich sexy und wild vor der Kamera zu zeigen.

Dazu gibt es auch noch einen Messenger, mit dem man direkt mit dem jeweiligen Girl kommunizieren kann, auch ein Webcam-Livechat sowie ein Shop mit DVDs und getragenen Strümpfen oder Dessous ist vorhanden.

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos, zusätzlich bekommt man 100 Coins geschenkt.

Annabel ist neben ihrer eigenen Webseite unter anderem auch auf Amateurcommunity, Big7, Frivol.COM, My Dirty Hobby, PornMe, SuperSexCams, StripBunny und Visit-X anzutreffen.

Fazit: Wer auf Amateur-Pornos mit natürlichen, schlanken Frauen steht, wird bei „Annabel Massina“ sicherlich auf seine Kosten kommen. Wirklich geile Videos zu fairen Preisen – ein empfehlenswertes Angebot! Weiterlesen

Amateur-DVDs – eine Alternative zu Amateurportalen?

Viele der bekannten Namen in der Amateurporno-Szene bieten ihre Sexvideos nicht nur auf den zahlreichen Amateurportalen an, sondern sind auch auf DVDs vertreten.

Einige haben ihre eigenen DVD-Labels wie Aische Pervers, Cara Cum oder Meli Deluxe.

Andere Amateur-Pornostars findet man z.B. auf den DVDs von myDirtyHobby oder Sexy Cora. Dazu gehören z.B. Sexxygirl, Hot Motocat, Amy Red, Merry4Fun und viele mehr…

Wenn man bedenkt, wieviel man auf den diversenen Amateurportalen für Coins usw. bezahlt, sind die DVDs häufig eine günstige Alternative. Viele DVDs von myDirtyHobby z.B. sind derzeit für nur 9,90 Euro zu haben und bieten mindestens Spielfilmlänge (90 Minuten oder mehr) – soviel Video bekommt man auf kaum einem Portal zu diesem günstigen Preis! Doch selbst zum regulären Preis (meistens zwischen 29,90 und 39,90 Euro) steigt man oft günstiger aus, als würde man die Videos direkt auf den Portalen kaufen – hier lohnt sich durchaus ein Vergleich mit der Inhaltsangabe der jeweiligen DVDs.

Ein weiterer Vorteil von DVDs ist, daß sie auch ohne Internetverbindung funktionieren und auch voll nutzbar bleiben, wenn ein Amateurportal einmal nicht erreichbar ist oder ganz verschwindet. Mit kostenlosen Tools können die Pornoszenen von einer DVD in der Regel problemlos kopiert („gerippt“) und in andere Videoformate (z.B. für iPhone oder andere Smartphones und Tablets) konvertiert werden.

Fazit: Amateur-Pornos auf DVD sind eine durchaus interessante und kostengünstige Alternative zum Download bzw. Streaming von Amateur-Portalen. Zumindest die bekannten Amateure sind gut vertreten, wer speziellere Interessen hat wird wohl weiterhin mit den Online-Angeboten vorlieb nehmen müssen.

MyDirtyHobby DVDs auf DVDErotik für nur 9,90 Euro

SexyCora DVDs bei DVDErotik kaufen

Amateur-Spotlight August: Sweet Sophie (mit Interview)

Sweet Sophie / Quelle: Big7.com

Sweet Sophie

Das junge Amateur-Girl Sweet Sophie ist schon seit einiger Zeit im Geschäft und als Gewinnerin des Venus-Awards „WebStar des Jahres 2012″ sicherlich keine Unbekannte mehr. Auf ihrer Webseite bietet sie ihre über 450 Amateur-Pornos zum Online ansehen und zum Download an, viele davon (besonders die neueren) auch in HD-Auflösung. Rund die Hälfte dieser Videos sind dabei exklusiv auf ihrer Seite erhältlich und nicht über andere Amateurportale. Weiterlesen