Kittysworld.tv

KittyCat


Kittysworld.tv ansehen

„Kitty“ ist eine sehr natürliche, zeigefreudige Studentin, die hier ihre privaten Sexvideos und Bilderserien zum Kauf anbietet. Auch (privater) Cam-Chat, Telefonsex und getragene Unterwäsche bzw. diverse Fanartikel werden angeboten.

Bei der kostenlosen Anmeldung bekommt man 100 Coins gutgeschrieben, das reicht für 3 Privatnachrichten an „Kitty“ (Kostenpunkt 30 Coins pro Nachricht), für Videos oder Bilderserien muß man etwas tiefer in die Tasche greifen, Videos z.B. kosten ab 125 Coins aufwärts, Live-Chat schlägt mit 110 Coins pro Minute bzw. 200 Coins/Minute für Privatchat (1:1) zu Buche.

Coins können mit allen gängigen Zahlungsmitteln gekauft werden, wobei 1000 Coins immer genau 10 Euro entsprechen, außer bei Zahlung per Telefon oder Handy.

Fazit: Eine gut gestaltete Seite eines sehr attraktiven Amateurgirls, die Preise sind für die gebotenen Videos und Bilderserien (in guter Qualität) angemessen und es macht Spaß, ihr beim Sex alleine oder zu zweit zuzusehen. Empfehlenswert.

Sprache(n)

Deutsch

Abrechnungsart

Prepaid (Coins)

Zahlungsweisen

Kreditkarten
Sofortüberweisung
Bankeinzug/Lastschrift
PaysafeCard
Überweisung
Telefon/Handy

Partnerprogramm

Ja (über PornMe)

4.55 avg. rating (88% score) - 11 votes

2 Kommentare

  1. Paul sagt:

    Hab mich direkt mal angemeldet und gleich für 10 Euro Coins aufgeladen, dafür 3 Videos gekauft (und noch 225 Coins übrig). Kitty ist wirklich eine naturgeile Bitch, man sieht ihr an daß es ihr Spaß macht. Die Dialoge wirken zwar manchmal etwas augesetzt, aber die Orgasmen sind echt! Empfehlenswert wenn du auf AO-Ficken und Creampie stehst, davon gibt es eine Menge auf der Seite!

  2. Frank sagt:

    war auch gerade drauf, die videos sind wirklich sehr geil und amateurhaft! eine tolle studentin!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>