Amateurseite

Amateurseite Screenshot

Amateurseite ansehen

Obwohl Amateurseite erst seit relativ kurzer Zeit am Markt ist, bietet dieses Portal bereits eine große Auswahl an Amateur-Videos, Bilderserien und Stories.

Die Anmeldung ist kostenlos, für den Zugriff auf Bilder und Videos müssen jedoch Coins gekauft werden. Gut und übersichtlich gelöst ist dabei die Verwaltung der eigenen Einkäufe.

Für Anbieter gibt es die beinahe überall üblichen 25% Umsatzbeteiligung. Man kann jedoch nicht nur mit Bildern und Videos Geld verdienen, sondern auch über die eigene Webcam, indem man entweder Cam2Cam macht oder sich mehreren Interessierten gleichzeitig zeigt.

Auch eine Anzahl von Sexgeschichten stehen dem Mitglied zur Verfügung.

Fazit: Amateurseite.COM bietet nichts neues, aber das Gebotene wird durchaus übersichtlich und ansprechend präsentiert. Wirklich störende Schwachpunkte konnte ich jedenfalls keine finden!

Update (4.12.2010): Seit einigen Tagen präsentiert sich Amateurseite in einem neuen Design, das nicht nur übersichtlicher ist, sondern auch bedeutend flotter angezeigt wird als das frühere Design. Insgesamt ein sehr gelungener Relaunch; es macht richtig Spaß sich auf der Seite umzusehen.

Sprache(n)

Deutsch

Abrechnungsart

Prepaid/Coins

Zahlungsmöglichkeiten

Lastschrift
Sofortueberweisung
ClickandBuy
Kreditkarten
Vorauskasse
Bezahlen per Telefon

Webmaster-Partnerprogramm

Partnercash

Besonderheiten

SMS-Benachrichtigung, wenn ein bevorzugter Amateur online geht

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.